Heilpraxis - Anne Champan
Heilpraktikerin und Tanzpädagogin - Karlsruhe
  Tel. +[49] 0721/6288373

GIMOR
Gaga Inspired MOvement Research
mit Shaked Dagan

Was ist GIMOR ?

Ein einstündige, intensive zeitgenössische Körperarbeit.

GIMOR ist ein Zweig von GAGA, von Ohad Naharin gegründet Methode, der sich auch von anderen Techniken und Denkweisen inspirieren lässt und tiefes Forschen und Experimentieren ermöglicht, während er gleichzeitig die Freude und den Genuss der Bewegung behält. Es ist eine Praxis, die körperliches Bewusstsein und körperliche Leistungsfähigkeit, Gleichgewicht und Koordination, Kraft und Flexibilität fördert.

Bei GIMOR geht es darum, unsere Bewegung zu entwickeln und sie deutlicher auszudrücken. Wir arbeiten daran, auf unseren Körper zu achten, uns seiner Gewohnheiten und Qualitäten bewusst zu sein, seine Grenzen und Vielseitigkeit wahrzunehmen. Wir lernen Bewegung in einer neuen Entschlussfreudigkeit kennen, ändern unser Denken, und bemerken Wiederholungsmuster.

Für alle Altersgruppen und Teilnehmer mit unterschiedlichen Hintergründe und Erfahrungen geeignet.

Mehr unter www.GIMOR.net

Der Kurs findet in englischer Sprache statt. 

Shaked Dagan

Sie ist Choreographin, Tänzerin, GAGA und zeitgenössische Tanzlehrerin.
http://shakedag.wixsite.com/shakeddagan

GIMOR Class

GIMOR ist eine kontinuierliche Arbeit, es gibt keine Stops und keine Pause während der gesamten Unterrichtsstunde. Dies trägt dazu bei, den Fokus zu behalten und verhindert die Unterbrechung der sich entwickelnden Forschung. Die Informationen und Aufgaben, die in der Stunde gegeben werden, überschneiden sich ständig und bilden Schichten, die die Fließfähigkeit fördern. Wenn die Teilnehmer*Innen Fragen oder Anmerkungen haben, können sie diese gerne nach dem Unterricht ansprechen. 

GIMOR Workshop

Im GIMOR-Workshop werden wir in der Lage sein, die Ideen, an denen wir in den Unterricht-Stunden arbeiten, zu erweitern. Wir werden Verbindungen zu zusätzlichen Ansätzen und Techniken knüpfen. Es gibt Raum für Beobachtung, Experimentieren und Diskussion. All dies geschieht in einer dreistündigen Sitzung, die uns mehr Zeit gibt, unsere Erfahrungen zu integrieren und zu reflektieren. Meditation, eine längere GIMOR-Sitzung mit Besprechung, Anleitung, um unsere Beobachtung von uns selbst und anderen zu entwickeln, Tribal-Sitzungen, um unsere körperliche Metamorphose zu schärfen, und eine kleine Tanzparty.

Wichtige Punkte

  • spätestens 15 Minuten vor Kursbeginn ankommen. Wer zu spät ankommt, darf nicht teilnehmen!

  • Falls Du unter körperlichen Beschwerden, Einschränkungen oder Schmerzen leidest,
    teile es bitte der Lehrerin mit bevor die Stunde anfängt.

Mitbringen 

  • Es wird barfuss und in bequemer Kleidung trainiert.

  • Es ist ratsam eine Flasche Wasser und ein Handtuch zur Benutzung nach der
    Stunde mitzubringen. 

 

GIMOR, Gaga Inspired Movement Research
mit Shaked Dagan
 

Termine
(Änderungen vorbehalten)
GIMOR Class

18:30-19:30 Uhr. Ankunft spätestens 18:15 Uhr
 Freitags 09.10., 16.10, 06.11.,13.11. ,20.11. ,04.12 .,11.12 .,18.12.

GIMOR Workshop in Planung
(10:30-13-30 Uhr. Ankunfts spätesten 10:15 Uhr)

Ort
Hans-Kampffmeyer-Saal,
Hainbuchenweg 1, 76199 Karlsruhe-Rüppurr
S-Bahn S1-S11, Haltestelle Tulpenstrasse.
3 Minuten Gehweg, bis zum Saal. 

Kosten
GIMOR Class
Einzeln Abend: 15,- € / Stunde,
ermäßigt für Studenten, Arbeitslosen: 10,-€ / Stunde

GIMOR Workshop
40,-€ , ermäßigt 30,- €

Überweisung auf Konto:
Sparda Bank , Anne Champan

IBAN: DE90 6009 0800 0007 5640 20
BIC: GENODEF1S02

Anmeldung
Maximale Teilnehmerzahl: 14 (Corona-Verordnung bedingt). Die eingehenden Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Warteliste wird gepflegt. Die Anmeldung erfolgt per Email. Bei Rücktritt eine Woche vor Kursbeginn  fallen keine Stornokosten an, danach werden die vollen Gebühren berechnet. Bei Teilnehmer-Ersatz werden keine Bearbeitungsgebühren berechnet.

Kontakt und Anmeldung
Anne Champan
Tel. 0721/6288373
a.champan@homeopage.de